Messe-, Kongress- und Eventmanagement Studium

CeBIT, Frankfurter Buchmesse oder ein Ärztekongress - Messen sind immer spannend, aber dich interessiert viel eher, wie es hinter den Kulissen aussieht? Was man alles bei der Konzeption, Planung und Durchführung beachten muss? Dann gibt es das passende Studium für dich: Messe-, Kongress- und Eventmanagement. Wir haben hier alle Infos für dich!

Allgemeine Infos zum Messe-, Kongress- und Eventmanagement Studium

Damit eine Messe, ein Kongress oder eine ähnlich große Veranstaltung reibungslos abläuft, gehört eine ganze Menge an Organisation dazu. Denn neben der Konzeption müssen die Details mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern abgeklärt werden: z. B. der Veranstaltungsort und der Zeitpunkt, aber auch Messebauer und Aussteller müssen informiert werden. Dazu gehört außerdem auch die Vermarktung, damit die Messe auch gut besucht ist.

Im Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement lernst du neben den betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, die absolut unerlässlich im Veranstaltungsmanagement sind, auch das fachspezifische Know-how, das du benötigst, um eine Großveranstaltung auf die Beine zu stellen.

Wenn dich der Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement interessiert, du aber nicht den passenden Studiengang für dich findest, solltest du auch mal nach verwandten Studiengängen recherchieren, z. B. Eventmanagement oder Hotel-, Event- und Tourismusmanagement. Oder du schaust mal nach klassischen BWL Studiengängen. Diese haben auch oft einen Schwerpunkt im Bereich Eventmanagement.

Auf einen Blick

Bachelor

Dauer: 6-7 Semester

Form:

  • Vollzeit
  • dual
  • Fernstudium

Alle Infos zu den verschiedenen Studienformen

Abschluss:

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • Bachelor of Science (B.Sc.)

Infos zu den unterschiedlichen Bachelorabschlüssen

Junge Business-Menschen stehen auf einem Event an einem Tisch zusammen

Passende Hochschulen finden

Tanzende und jubelnde Menschen vor Bühne

Dich spricht der Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement an? Nun bist du auf der Suche nach der passenden Hochschule? Auf unserem Partnerportal Eventmanagement-studieren.de findest du nicht nur weitere Infos zum Messe-, Kongress- und Eventmanagement Studium, sondern auch alle passenden Hochschulen.

Hochschulen finden

Studieninhalte

Das Studium setzt sich aus zwei Bereichen zusammen: den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten und den fachspezifischen Modulen zum Thema Messe-, Kongress und Eventmanagement. Dabei werden dir vor allem im ersten Teil des Studiums hauptsächlich die betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt, während dann im Laufe des Studiums das fachliche Know-how hinzukommt.

Aber auch Soft Skills sind ein wichtiger Bestandteil im Bachelor Messe-, Kongress- und Eventmanagement.

Übliche wirtschaftswissenschaftliche Module

  • Grundlagen BWL
  • Grundlagen VWL
  • Marketing
  • Kosten- und Finanzmanagement
  • Rechtsgrundlagen

Mögliche Module im Messe-, Kongress- und Eventmanagement

  • Veranstaltungsmarketing
  • Event- und Messekonzeption
  • Messebau
  • Teilnehmer- und Besuchermanagement
  • Eventmanagement

Voraussetzungen

Formal:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschule bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • einen vergleichbaren Schulabschluss oder
  • eine bestimmte berufliche Qualifikation

Persönlich:

  • Zahlenverständnis
  • Interesse an Wirtschaftsthemen
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsstärke

Numerus Clausus

Das Angebot an Studiengängen in Messe-, Kongress- und Eventmanagement ist sehr überschaubar und die Studienangebote sind nicht durch einen NC zulassungsbeschränkt. Stattdessen kann bei privaten Hochschulen ein internes Auswahlverfahren eingesetzt werden, bei dem in der Regel zu einem persönlichen Gespräch in die Hochschule eingeladen wirst.

Bewerbung

Zur Bewerbung reichst du einfach die geforderten Unterlagen bei der Hochschule ein – in der Regel verfügen die Hochschulen über ein Bewerbungsportal, das du auf der Webseite der Hochschule findest. Abhängig vom weiteren Auswahlverfahren wartest du dann entweder auf eine Einladung zum persönlichen Gespräch oder auf deinen Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheid.

Das Info-i an einem Informationsstand

Fristen

Staatliche Hochschulen:

Sommersemester: bis 15. Januar
Wintersemester: bis 15. Juli

Private Hochschulen:

Private Hochschulen legen ihre Frist oft individuell fest, sodass der Termin variieren kann – manchmal werden Bewerbungsfristen auch zum Schluss noch mal verlängert.

Berufsperspektiven

Deutschland ist einer der führenden Standorte für Messen und Kongresse. Jährlich finden ca. 160-180 Messen statt, sowohl nationale als auch internationale Veranstaltungen, und rund zehn Millionen Besucher strömen über das Messegelände. Die Aussichten für dich als Eventmanager für Messen und andere Großveranstaltungen sind also sehr gut. Denn grundsätzlich geht der Trend schon seit einiger Zeit dahin, dass Veranstaltungen immer größer und ausgefallener sein müssen. Durch dein Studium bist du in der Lage, die verschiedenen Bereiche bei der Planung eines Events qualifiziert zu besetzen: Planung, Durchführung, Vertrieb oder Veranstaltungsmanagement.

Mögliche Jobs und Arbeitgeber

  • Messeveranstalter
  • Eventagenturen
  • Marketing- und PR-Agenturen
  • Wirtschaftsverbände
  • Freizeitparks
Leere Stuhlreihen in einem Kongresssaal

Gehalt

Allgemeingültige Aussagen zum Gehalt zu machen, ist immer eine schwierige Angelegenheit, denn es spielen einfach zu viele Faktoren in die Vergütung nach deinem Studium ein: Branche, Unternehmensgröße, Standort, Abteilung, Position, Studienabschluss, evtl. Berufserfahrung etc. – und natürlich auch dein persönliches Verhandlungsgeschick.

Im Messe- und Kongressmanagement kommt es sehr auf die Branche an, in der du angestellt bist. Denn üblicherweise fällt das Gehalt in der Hotellerie und Gastronomie sowie in der Werbung niedriger aus als beispielsweise bei einem Messebetrieb. Daher ist es schwierig, eine aussagekräftige Angabe zu machen. Aber als grobe Richtlinie kann man sagen, dass du auch in den schlechter bezahlten Branchen mit 2.000 Euro brutto im Monat als Einstiegsgehalt rechnen solltest. In anderen Branchen und mit mehr Berufserfahrung kann das wie gesagt ganz anders ausfallen.

Gehaltsbeispiele für Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Wir haben dir zur besseren Vorstellung ein paar exemplarische Angaben zum Gehalt herausgesucht:

Position

Branche

Alter & Geschlecht

Gehalt (brutto)

Projektassistenz Event

Messebetreiber

25, weiblich

3.143 Euro

Projektassistenz Event

Hotel und Gaststätten

26, weiblich

2.587 Euro

Eventmanager

Hotel und Gaststätten

28, männlich

1.947 Euro

Eventmanager

Kultur

29, weiblich

2.929 Euro

Eventmanager

Werbung und PR

26, weiblich

2.055 Euro

Quelle: Gehalt.de

Aber denke dran: Diese Zahlen sind nur exemplarisch! Nutze sie ruhig zur Orientierung für deine eigene Gehaltsverhandlung, aber beharre nicht auf eine bestimmte Mindestangabe. Denn wie schon oben geschrieben: Es spielen eine Menge Faktoren in dein Gehalt ein.

Master Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Momentan gibt es keine spezifischen Masterangebote für den Studiengang Messe-, Kongress- und Eventmanagement.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "drs" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de