Studienwahl: Welche Fachbereiche gibt es?

Du bist fertig mit der Schule und als nächstes steht die Studienwahl an. Wenn du noch nicht genau weißt, was du studieren willst, hilft es, sich erst mal die verschiedenen Fachbereiche anzugucken, um dir einen Überblick über die möglichen Studiengänge zu verschaffen. Wir stellen dir hier die Fachgruppen genauer vor.

Es gibt ca. 19.000 Studiengänge in Deutschland und die Tendenz ist eher steigend. Regelmäßig entstehen neue Studiengänge und gerade die privaten Hochschulen aktualisieren und erweitern ständig ihr Studienangebot. Wenn du nicht zu den glücklichen Studieninteressierten gehörst, die schon seit Kindestagen wissen, was genau sie studieren wollen, stehst du erst einmal vor einer unüberschaubaren Anzahl an Studiengängen.

Du fragst dich, wie du da den passenden Studiengang finden sollst? Gute Frage und manchmal ist es tatsächlich nicht so leicht. Aber: Alle Studiengänge sind in sogenannte Fachbereiche aufgeteilt, die dir den Überblick etwas erleichtern. Die Fachbereiche selbst können je nach Hochschule und Infoportal etwas variieren, so ist zum Beispiel manchmal Mathematik zu den Naturwissenschaften eingeordnet und manchmal zum Ingenieurwesen. Und manche Hochschulen oder Infoseiten teilen etwas kleinteiliger auf, manche bleiben eher bei einer groben Einteilung.


Studienwahl nach Fachbereich

Selbst wenn du noch keinen expliziten Studiengang im Kopf hast, weißt du ja in der Regel schon, in welche Richtung dein Studium gehen soll: Dir macht der Umgang mit Zahlen Spaß und du hast keine Angst vor komplizierten Formeln und komplexen Rechenaufgaben? Oder geht es dir genau entgegengesetzt: Du bist froh, dass du Mathe los bist und möchtest im Studium auf keinen Fall mehr damit konfrontiert werden? Dafür zeichnest du gerne und liebst es, Gegenstände zu gestalten? Oder du interessierst dich für Geschichte und Politik? Oder du möchtest lieber mit Menschen zusammenarbeiten und dich sozial engagieren?

Was sind deine Interessen?

Das ist schon mal ein erster Ansatz bei der Suche nach dem passenden Studiengang. Denn du kannst dir den zu deinen Fähigkeiten und Interessen passenden Fachbereich heraussuchen und dich über die dazu passenden Studiengänge informieren. Im besten Fall findest du so deinen Traum-Studiengang und kannst dich jetzt auf die Suche nach einer passenden Hochschule machen. Dabei solltest du dir unbedingt auch immer die Modulpläne der jeweiligen Hochschule durchlesen, denn nicht immer ist es so, dass Studiengänge mit dem gleichen Namen auch exakt die gleichen Inhalte haben.


Welche Fachbereiche gibt es?

Wir haben die Fachbereiche etwas kleiner aufgeteilt, sodass du auf den ersten Blick erkennen kannst, wo du welchen Studiengang findest. Oft lassen sich Studiengänge auch in mehrere Fachbereiche einteilen.

Event, Tourismus & Hotel

Unterschiedliche Menschen, die Chance, fremde Länder kennen zu lernen und viel Abwechslung – das erwartet dich bei einer Karriere in der Hotel- und Tourismusbranche.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Viele Studiengänge in diesem Bereich beruhen auf Managementkenntnissen, das heißt, du kommst nicht um betriebswirtschaftliche Kenntnisse herum.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Event, Tourismus und Hotel!

Gesellschafts- & Sozialwissenschaften

Wenn dich die verschiedenen gesellschaftlichen Entwicklungen und die Theorien dahinter interessieren, solltest du in diesem Fachbereich nach passenden Studiengängen für dich suchen. Dazu zählen auch Studiengänge rund um Soziales, Politik und Religion.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: In den Gesellschafts- und Sozialwissenschaften kann es sein, dass du Daten erheben und auswerten musst, um Thesen und Theorien auch belegen zu können. Das heißt für dich: Ohne Statistik kommst du nicht weit – also ist auch hier ein Zahlenverständnis von Vorteil.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Gesellschafts- und Sozialwissenschaften!

Gesundheit & Medizin

Das Medizinstudium ist natürlich ein absoluter Klassiker – es ist sehr beliebt und die Zulassungsvoraussetzungen sind fast nicht zu schaffen. Doch auch der Gesundheits- und Pflegebereich wächst immer weiter und die Akademisierung greift auch hier um sich, sodass die Auswahl an passenden Studiengängen immer größer wird.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Gerade im Gesundheits- und Pflegebereich gibt es unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten: Vom Management und leitenden Positionen bis hin zur „praktischen“ Arbeit als Ergotherapeut oder Logopäde ist alles möglich.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Gesundheit und Medizin!

Informatik

Eine Branche mit Zukunft: Wer die fortschreitende Digitalisierung aktiv mitgestalten möchte und verstehen möchte, wie digitale Technologien eingesetzt werden und funktionieren, ist in einem Informatik-Studiengang gut aufgehoben.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Informatik spielt mittlerweile in nahezu allen Bereichen eine sehr wichtige Rolle. Du kannst dich also neben dem generalistischen Informatikstudium auch direkt spezialisieren auf die Bereiche Medien, Wirtschaft oder Ingenieurwesen.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Informatik!

Ingenieurwesen & Technik

Für Tüftler und Bastler der geeignete Fachbereich: die Ingenieurwissenschaften. Hier bekommst du das nötige Fachwissen, um Innovationen entwickeln und umsetzen zu können sowie bestehende Maschinen und Prozesse verbessern zu können.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Die Ingenieurwissenschaften sind ein weites Feld und es gibt mittlerweile sehr spezialisierte Studiengänge. Es lohnt sich also, auch die vermeintlichen Nischen-Studiengänge genauer zu betrachten, die vielleicht auf den ersten Blick nicht so vielversprechend erscheinen.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Ingenieurwesen und Technik!

Kunst, Musik, Design & Mode

Für die Schöngeister und Kreativen: Wenn du dich gerne kreativ und künstlerisch austobst, gibt es ebenfalls eine ganze Menge an passenden Studiengängen. Dabei kannst du auswählen, ob dich der Forschungsaspekt mehr interessiert oder ob du tatsächlich aktiv teilnehmen willst am Kunstgeschehen.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Bei künstlerischen und kreativen Studiengängen wird zur Bewerbung häufig eine Mappe mit Arbeitsproben verlangt. Daher kümmerst du dich am besten schon frühzeitig um die genauen Voraussetzungen und fängst früh mit der Erstellung an. Zudem gehört auch oft ein spezieller Eignungstest zum Bewerbungsverfahren.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Kunst, Musik, Design und Mode!

Lehramt & Pädagogik

Du arbeitest gerne mit Menschen (am besten auch mit Kindern und Jugendlichen) zusammen und bist gut darin, anderen Personen etwas zu vermitteln und beizubringen? Ein Lehramtsstudium oder Pädagogikstudium bereitet dich auf diese Aufgaben vor.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Du musst dich schon im Vorfeld dafür entscheiden, an welcher Schulform du unterrichten möchtest, denn das sind unterschiedliche Studiengänge. Zudem musst du überprüfen, an welcher Uni welche Fächerkombi möglich ist, denn nicht jedes Fach kann mit jedem anderen Fach zusammen studiert werden. Um als Lehrer arbeiten zu können, musst du auf jeden Fall ein Masterstudium abschließen.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Lehramt und Pädagogik!

Medien, Kommunikation & Marketing

Irgendwas mit Medien – die Standardantwort von vielen Abiturienten auf die Frage, was sie später einmal machen wollen. Denn die Medienbranche ist kreativ, abwechslungsreich und modern. Wenn du also auch aktiv an der Medienlandschaft teilnehmen willst, such dir einen passenden Studiengang – die Auswahl ist riesig.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Nicht immer ist die Medienbranche so lustig und kreativ und nicht jeder Medienstudent landet beim Fernsehen oder Radio und kann jeden Tag seiner Kreativität freien Lauf lassen. Stattdessen ist die Konkurrenz in den Medienberufen sehr groß und viele Medienberufe finden doch im Büro statt – mit den immer gleichen Aufgaben.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Medien, Kommunikation und Marketing!

Naturwissenschaften & Mathematik

Die meisten Schüler sind froh, wenn sie diese Fächer los sind, aber es gibt zum Glück auch noch genügend Studieninteressierte, die Mathematik und Naturwissenschaften so interessant finden, dass sie ein Studium in diesem Fachbereich suchen. Wenn dich also der Umgang mit Zahlen, Formeln und naturwissenschaftlichen Prozessen nicht abschreckt, hast du die Wahl zwischen spannenden Studiengängen.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Gerade die naturwissenschaftlichen Studiengänge zielen vor allem auf eine Karriere in der Forschung ab – oder sind Teil eines Lehramt-Studiums. Zudem sind die Naturwissenschaften und vor allem Mathe auch Teil der meisten ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Naturwissenschaften und Mathematik!

Psychologie

Psychologie ist sehr beliebt – dementsprechend hoch sind in der Regel die Zugangsvoraussetzungen. Doch wenn du empathisch bist, Probleme analysieren kannst und Menschen helfen möchtest, bist du in diesem Bereich genau richtig.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Es reicht nicht, gut mit Menschen umgehen zu können. Das Psychologiestudium besteht zu einem großen Teil aus Statistik (also Mathe) und dem Lernen von psychologischen Methoden und Konzepten. Die Praxis kommt im Studium also nur ganz am Rande vor, stattdessen ist das Studium selbst eher theoretisch. Wenn du als Therapeut arbeiten möchtest, musst du zum einen auf jeden Fall den Master absolvieren und zum anderen noch eine mehrjährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten dranhängen. Erst dann bist du dazu befähigt, andere Leute zu therapieren.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Psychologie!

Recht, Steuern & Verwaltung

Rechtswissenschaft, Steuern- und Verwaltungs-Studiengänge sind grundsätzlich ziemlich theoretische Studiengänge. Doch das muss nicht langweilig sein, stattdessen lernst du, diese Theorie in der Praxis anzuwenden. Wenn dich komplizierte Gesetzes- oder Steuertexte nicht abschrecken, hast du eine aussichtsreiche Karriere vor dir.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Wie schon gesagt – das Studium ist sehr theoretisch und nicht immer einfach. Logisches Denken und das Anwenden des Gelernten auf abstrakte Sachverhalte sind hilfreich, um in diesem Bereich bestehen zu können.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Recht, Steuern und Verwaltung!

Sport & Fitness

Sport war dein Lieblingsfach in der Schule und auch in deiner Freizeit trainierst du regelmäßig? Dann gibt es gute Nachrichten, denn du hast die Wahl zwischen verschiedenen Sportstudiengängen.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Du musst nicht für jeden Sport-Studiengang auch selbst ein Sport-As sein. Wenn du eher ins Management gehen möchtest oder in den medialen Bereich, reicht es völlig, ein Interesse an Sport mitzubringen.
Ist der Studiengang allerdings auf sportliche Aktivität ausgelegt, musst du in der Regel eine sportliche Eignungsprüfung bestehen, um zugelassen zu werden. Diese Prüfung ist kann sehr anspruchsvoll sein, es ist also sehr ratsam, dafür zu trainieren. Zudem solltest du dich rechtzeitig nach den Terminen erkundigen, denn die Tests finden pro anbietender Hochschule nur ein- bis zweimal im Jahr statt.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Sport und Fitness!

Sprach- & Kulturwissenschaft

Der klassische Fachbereich der Geisteswissenschaften: Sprach- und Kulturwissenschaften. Das Angebot an verschiedenen sprachwissenschaftlichen Studiengängen ist nahezu unendlich, von Germanistik über Slavistik und Afrikanistik ist alles dabei. Wenn du dich also für fremde Kulturen und Sprachen interessierst, bist du in diesem Fachbereich richtig.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: In der Regel lernst du passend zum Studiengang auch die jeweilige Sprache bzw. hast die Auswahl unter mehreren passenden. Das ist wichtig, um Texte auch in der Originalfassung lesen zu können, macht das Studium aber oft auch etwas zeitintensiver, denn das Erlernen einer neuen Sprache ist bekanntermaßen ziemlich aufwendig.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Sprach- und Kulturwissenschaften!

Umwelt-, Agrar- & Forstwissenschaft

Klingt nach einer Nische, wird aber immer wichtiger: Agrarwissenschaften und Umweltwissenschaften spielen auch in der technologisierten und digitalisierten Welt eine große Rolle. Wenn du also daran teilnehmen willst, Lösungen für die Vereinbarkeit und das Miteinander von Umwelt und Technik zu finden, gibt es hier die passenden Studiengänge.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: Agrarwissenschaft bedeutet nicht gleich, Bauer zu werden. Es gibt unterschiedliche Schwerpunkte, die sich über ein weites Studienfeld erstrecken und das Studium sehr praxisrelevant und abwechslungsreich machen.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Umwelt-, Agrar- und Forstwissenschaft!

Wirtschaft & Management

Ebenfalls ein Klassiker, denn betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden in nahezu jedem Bereich gebraucht. Wenn du dich für ökonomische Zusammenhänge und Ergebnisse, wirtschaftliche Strategien und Unternehmensführung interessierst, findest du hier sicher den passenden Studiengang.

Was du für die Studienwahl wissen solltest: BWL ist ein Alleskönner – und wird deshalb oft von denen studiert, die nicht genau wissen, was sie eigentlich mal machen wollen. Dadurch wird die Konkurrenz bei der Jobsuche sehr groß, gleichzeitig ist aber genau dieses Generalistische des BWL-Studiengangs auch ein ganz klarer Vorteil. Denn in der Regel gibt es viele verschiedene Schwerpunkte, die du im Laufe des Studiums wählen kannst und durch die du das Studium ganz nach deinen Interessen gestalten kannst. Zudem gibt es mittlerweile auch schon viele spezialisierte BWL-Studiengänge, die eher auf einen kleinen Bereich abzielen, z. B. Dienstleistungsmanagement oder Umweltmanagement.

Finde hier die passenden Studiengänge im Bereich Wirtschaft und Management!

War dieser Text hilfreich für dich?

4,67 /5 (Abstimmungen: 3)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de