Hospitality Management Studium

Du weißt, was ein guter Service ist und es macht dir Spaß, Gäste zu bewirten und gut zu versorgen? Im Hospitality Management Studium liegt genau darauf der Schwerpunkt: auf der richtigen Gästebetreuung – und das nicht nur in der Hotellerie. Wir erläutern dir hier weitere Infos zum Studiengang Hospitality Management: Studieninhalte, Voraussetzungen, Berufsaussichten etc.!

Allgemeine Infos zum Hospitality Management Studium

Das Hospitality Management Studium überschneidet sich in vielen Bereichen mit einem klassischen Hotelmanagement Studium, denn das Hotelmanagement ist ein Teilbereich des Hospitality Managements.
Der Unterschied: Im Hospitality Management liegt der Schwerpunkt auf den Gästen und den gastbezogenen Dienstleistungen – das reicht allerdings auch über das Hotelgewerbe hinaus und umfasst unter anderem auch Krankenhäuser und Schulen. Wenn dich an der Hotellerie oder Gastronomie also besonders die Betreuung der Gäste interessiert, ist das Hospitality Management Studium eine gute Wahl.

Scrabble-Buchstaben auf denen oben drauf das Wort Service liegt

Auf einen Blick

Bachelor

Dauer: 6-7 Semester

Form:

  • Vollzeit

Alle Infos zu den verschiedenen Studienformen

Abschluss: je nach Hochschule

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • Bachelor of Science (B.Sc.)

Infos zu den unterschiedlichen Bachelorabschlüssen

Besonderheiten:

  • Hospitality Management ist momentan im Ausland noch viel eher ein Begriff als in Deutschland
  • Häufig als Teilbereich des Tourismus Studium angesiedelt, als Masterstudium gibt es mehr Angebote
  • Oft mit internationalem Schwerpunkt: „International/Global Hospitality Management“ 

Passende Hochschulen finden

Rezeptionistin lächelt in Kamera

Dich spricht der Studiengang Hospitality Management an? Du bist auf der Suche nach der passenden Hochschule für dein Hospitality Management Studium? Dann wirf direkt einen Blick auf unser Partnerportal Hotelmanagement-studieren.de! Hier findest du nicht nur weitere Informationen zum Hospitality Management Studium, sondern auch gleich alle passenden Hochschulen.

Hochschulen finden

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Hospitality Management ist noch nicht sehr weit verbreitet in Deutschland, allzu viele Angebote gibt es daher nicht. Häufiger wird Hospitality Management als Schwerpunkt oder Teilbereich von z. B. Hotelmanagement oder Tourismusmanagement Studiengängen angeboten. Daher solltest du dir die Studienverlaufspläne der unterschiedlichen Studiengänge und Hochschulen genau ansehen, denn die Inhalte überschneiden sich oft.

Wie das Wort „Management“ schon sagt, bildet auch im Hospitality Management Studium die Betriebswirtschaft die Grundlage, du wirst also um Mathematik und Wirtschaft nicht herumkommen – auch wenn der Studiengang eigentlich auf die Gästebetreuung ausgerichtet ist.

Übliche Module im BWL Studium

  • Rechnungswesen
  • Mikro- und Makroökonomie
  • Hospitality Operations Management
  • Food and Beverage/Catering
  • Kommunikation in der Service Industrie

Mögliche Schwerpunkte

  • Luxury Brand Management
  • Real Estate Finance and Revenue Management
  • Sales and Marketing

Voraussetzungen

Formal:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschule bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • einen vergleichbaren Schulabschluss oder
  • eine bestimmte berufliche Qualifikation
  • meistens Nachweis über bestimmte Fremdsprachenkenntnisse

Persönlich:

  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Offenheit
  • Organisationstalent

Numerus Clausus

Für das Bachelorstudium Hospitality Management gibt es keinen NC, da das Studium vor allem von privaten und ausländischen Hochschulen angeboten wird und diese auf ein internes Auswahlverfahren setzen.

Studentin sitzt mit Smartphone in der Hand an Tisch und macht sich Notizen

Bewerbung

Da das Studium wie bereits erwähnt vor allem von privaten Einrichtungen und im Ausland angeboten wird, kann es sein, dass der Bewerbungsablauf jeweils unterschiedlich ist. Denn private Hochschulen haben jeweils ein eigenes Auswahlverfahren, zu dem eigentlich immer ein persönliches Gespräch gehört. Dabei lernen dich die Studiengangsverantwortlichen kennen und können so besser einschätzen, ob du der oder die Richtige für das Hospitality Management Studium bist.

Informiere dich aber am besten auf der jeweiligen Homepage oder bei der Studienberatung der Hochschule für den genauen Ablauf. Denn es können z. B. auch noch spezielle Eignungstests zum Auswahlverfahren gehören.

Fristen

Staatliche Hochschulen:

Sommersemester: bis 15. Januar
Wintersemester: bis 15. Juli

Private Hochschulen:

Private Hochschulen legen ihre Frist oft individuell fest, sodass der Termin variieren kann – manchmal werden Bewerbungsfristen auch zum Schluss noch mal verlängert.

Berufsperspektiven

Die Reisebranche boomt schon seit einer ganzen Weile und ein Ende ist erst mal nicht in Sicht. Von diesem Ansturm auf Urlaubsziele und Reiseveranstaltungen profitieren auch die Hotellerie und die Gästebetreuung. Aufgaben gibt es also genug – und mit deinem Abschluss in Hospitality Management bist du für verschiedene Branchen (nicht nur für die Tourismus- und Hotelbranche) vorbereitet. Du bist eigentlich für jeden Bereich qualifiziert, in dem eine spezielle Expertise in der Gästebetreuung gefragt ist.

Mögliche Jobs und Arbeitgeber

  • Hotels und Resorts
  • Gastronomie
  • Eventagenturen
  • Stadt- und Destinationsmarketing
  • Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen

Gehalt

Allgemeingültige Aussagen zum Gehalt zu machen, ist immer eine schwierige Angelegenheit, denn es spielen einfach zu viele Faktoren in die Vergütung nach deinem Studium ein: Branche, Unternehmensgröße, Standort, Abteilung, Position, Studienabschluss, evtl. Berufserfahrung etc. – und natürlich auch dein persönliches Verhandlungsgeschick.

Das Gehalt in der Hotellerie ist oft nicht sonderlich hoch, gerade das Einstiegsgehalt fällt oft niedriger aus als in anderen Branchen: Das sollte dich aber nicht davon abhalten, ein Studium im Hospitality Management zu belegen, wenn dich der Bereich interessiert. Denn nach deinem Abschluss bist du in verschiedenen Branchen und Positionen einsetzbar.

Gehaltsbeispiele für Hospitality Management

Wir haben dir zur besseren Vorstellung ein paar exemplarische Angaben zum Gehalt herausgesucht:

Position

Branche

Alter 

Gehalt (brutto)

Restaurantleitung/-management

Hotel und Gaststätten

32

ca. 2.900 Euro

Food & Beverage Management

Hotel und Gaststätten

24

ca. 2.600 Euro

Betriebsleiter Catering

Hotel und Gaststätten

38

ca. 3.700 Euro

Rooms Division Manager

Hotel und Gaststätten

30

ca. 3.100 Euro

Betriebsleiter | Hospitality Manager

Versicherungen

42

ca. 5.200 Euro

Quelle: Gehalt.de

Aber denke dran: Diese Zahlen sind nur exemplarisch! Nutze sie ruhig zur Orientierung für deine eigene Gehaltsverhandlung, aber beharre nicht auf eine bestimmte Mindestangabe. Denn wie schon oben geschrieben: Es spielen eine Menge Faktoren in dein Gehalt ein.

Master Hospitality Management

Auf einen Blick

Dauer: 3-4 Semester, selten auch 2

Form:

  • Vollzeit (klassischer Master)
  • berufsbegleitendes Präsenzstudium (MBA-Studium)
  • Fernstudium (MBA-Studium)

Abschluss: je nach Hochschule und Schwerpunkt

  • Master of Arts (M.A.)
  • Master of Business Administration (MBA)

Besonderheiten: wird häufiger im Ausland angeboten

Voraussetzungen

Formal:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium 
  • evtl. bestimmte Bachelornote (z. B. mind. 2,5)
  • evtl. Zertifikat über bestimmte Fremdsrachenkenntnisse

Persönlich:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Serviceorientierung und Kommunikationsstärke
  • Disziplin

Hospitality Management wird überwiegend als Masterstudium angeboten, da es eine beliebte Spezialisierung für Absolventen aus den Bereichen Hotel, Tourismus oder auch BWL ist. Häufig liegt der Schwerpunkt auch noch auf dem internationalen Aspekt, sodass du zum einen noch besser auf eine weltweite Karriere vorbereitet bist und zum anderen das Studium International Hospitality Management oft englischsprachig ist.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "drs" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de