Kommunikationswissenschaft Studium

Medien interessieren dich und du fühlst dich in der Theorie genauso wohl wie in der Praxis? Du konsumierst Medien nicht nur gerne, sondern hast ein Interesse daran, über sie zu lesen und zu schreiben? Dann ist das Kommunikationswissenschaft Studium eine gute Anlaufstelle für dich.

Allgemeine Infos zum Kommunikationswissenschaft Studium

In der Kommunikationswissenschaft dreht sich alles darum, wie Menschen zur sprachlichen und visuellen Kommunikation Technologien und Medien nutzen. Das Studium verbindet dabei Inhalte aus der Sprach-, Sozial- und Medienwissenschaft. Kommunikationswissenschaftler interessieren sich für die Nutzung und Wirkung von Medien. Um diese zu verstehen, beobachten, analysieren und ordnen sie sie historisch und kulturell ein.

Solltest du dich für Kommunikationswissenschaft interessieren, wirst du bei der Recherche schnell feststellen, dass es den Studiengang oft auch als Nebenfach gibt. Manche Hochschulen scheinen ihn auf den ersten Blick auch gar nicht anzubieten. Dann solltest du dich mal nach dem fast deckungsgleichen Studiengang Medienwissenschaft umsehen.

Auf einen Blick

Bachelor

Dauer: 6 Semester

Form:

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend

Alle Infos zu den verschiedenen Studienformen

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Infos zu den unterschiedlichen Bachelorabschlüssen

Eine Frau arbeitet an einem Computer mit Farbmustern und Grafiktablet an einem Design.

Studieninhalte

Das wichtigste zuerst: Wie der Name verrät, handelt es sich bei der Kommunikationswissenschaft um ein wissenschaftliches Studium. Das bedeutet, dass ein Großteil des Modulplans Theorie und Methodik gewidmet ist. Im Grundstudium während der ersten drei Semester wirst du zunächst mit den Grundlagen, Methoden und der Empirie der Kommunikationswissenschaft vertraut gemacht.

Danach bieten die Hochschulen eigene Schwerpunkte an, die zum Beispiel in der politischen Kommunikation, Onlinekommunikation oder Werbung liegen können. Oftmals wird bereits durch den vollen Namen des Studiengangs (z. B. Journalistik und Kommunikationswissenschaft) der Schwerpunkt klar. Manchmal ist es aber auch nicht so eindeutig. Manche Hochschulen bieten zudem auch spezialisiertes Recht oder Grundlagen der BWL an. Deswegen ist es wichtig, dass du dich darüber informierst, welche Studieninhalte die Hochschulen anbieten bevor du dich bei ihnen bewirbst.

Übliche Module im Kommunikationswissenschaft Studium

  • Medienwirkungsforschung
  • Journalistik
  • Onlinekommunikation
  • Medienrecht

Mögliche Schwerpunkte

  • Public Relations
  • Politische Kommunikation
  • Medienpsychologie
  • Markt- und Medienforschung
  • Soziologie

Voraussetzungen

Formal:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschule bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur)

Persönlich:

  • Gute Englischkenntnisse
  • Talent für Sprache
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten

Numerus Clausus

Das Kommunikationswissenschaft Studium wird hauptsächlich an Universitäten und an Fachhochschulen angeboten. Staatliche Hochschulen nutzen vorrangig den NC, um unter Bewerbern auszuwählen. Allerdings verlassen sich manche Unis auch auf ihr eigenes Eignungsfeststellungsverfahren. Du hast also auch eine Chance, wenn deine Abi-Note nicht so gut war.

NC-Beispiele für Kommunikationswissenschaft

Wir haben für dich einige NC-Beispiele der letzten Semester für Kommunikationswissenschaft herausgesucht, so kannst du dir einen schnellen Überblick verschaffen:

Hochschule

Studiengang

Semester

NC

Wartesemester

Uni Leipzig

Kommunikations- und Medienwissenschaft

Wintersemester 2017/2018

Hauptfach: 1,7

Hauptfach: 8

LMU München

Kommunikationswissenschaft

Wintersemester 2017/2018

1,8

8

WWU Münster

Kommunikationswissenschaft

Wintersemester 2017/2018

1,8

8

TU Chemnitz

Informatik und Kommunikationswissenschaft

Wintersemester 2016/2017

kein

-

Universität Koblenz-Landau

Sozial- und Kommunikationswissenschaften

Wintersemester 2016/2017

kein

-

Bewerbung

Im Eignungsfeststellungsverfahren spielt der NC zwar auch eine Rolle, kann aber ausgeglichen werden. Berufserfahrung macht sich oft gut, ebenso wie ein überzeugendes Bewerbungsgespräch. Manchmal gibt es auch einen Eignungstest, an dem du teilnehmen musst.

Ein Mikrofon in einem Raum mit Computern

Fristen

Staatliche Hochschulen:

Sommersemester: bis 15. Januar
Wintersemester: bis 15. Juli

Private Hochschulen:

Private Hochschulen legen ihre Frist oft individuell fest, sodass der Termin variieren kann – manchmal werden Bewerbungsfristen auch zum Schluss noch mal verlängert.

Berufsperspektiven

Das Kommunikationswissenschaft Studium ist nicht direkt berufsqualifizierend, stattet dich aber mit Fähigkeiten aus, die im späteren Berufsleben praktisch und begehrt sind. Du musst dazu deine Kenntnisse und analytischen Fähigkeiten in die Planung und Gestaltung von Kommunikation transferieren. Am besten orientierst du dich bereits während des Studiums durch Nebenjobs und Praktika beruflich. Denn auch wenn das Studium einen theoretischen Fokus hat, bieten die Modulpläne der meisten Hochschulen Zeit und Anrechnungsmöglichkeiten für praktische Tätigkeiten. Prinzipiell kannst du in viele verschiedene Richtungen gehen: Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Politikberatung, Medienmanagement etc.

Mögliche Jobs und Arbeitgeber

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbe- und Marketingagenturen
  • (Online)Journalismus
  • Markt-, Medien- und Meinungsforschung
  • Strategie im Medienmanagement
Zwei Schreibtische mit Computern und Schreibzeug unter einem Bücherbrett

Gehalt

Allgemeingültige Aussagen zum Gehalt zu machen, ist immer eine schwierige Angelegenheit, denn es spielen einfach zu viele Faktoren in die Vergütung nach deinem Studium ein: Branche, Unternehmensgröße, Standort, Abteilung, Position, Studienabschluss, evtl. Berufserfahrung etc. – und natürlich auch dein persönliches Verhandlungsgeschick.

Dies gilt besonders für dich als Kommunikationswissenschaftler, da es ganz von dir abhängt, in welcher Branche und in welchem Beruf du landest. Als Berufseinsteiger solltest du aber, grob geschätzt, mit 2.000 Euro bis 2.500 Euro brutto rechnen können.

Gehaltsbeispiele für Kommunikationswissenschaft

Wir haben dir zur besseren Vorstellung ein paar exemplarische Angaben zum Gehalt herausgesucht:

Position

Branche

Alter & Geschlecht

Gehalt (brutto)

Junior Social Media Managerin

Medien, Presse

25, weiblich

2.513 Euro

Unternehmenskommunikation

Luftfahrt

26, weiblich

2.441 Euro

PR/Kommunikation, Public Relations

Werbung und PR

26, weiblich

2.419 Euro

Öffentlichkeitsarbeit

Medien, Presse

27, weiblich

2.529 Euro

Öffentlichkeitsarbeit

Krankenhäuser

28, weiblich

3.231 Euro

Quelle: Gehalt.de

Aber denke dran: Diese Zahlen sind nur exemplarisch! Nutze sie ruhig zur Orientierung für deine eigene Gehaltsverhandlung, aber beharre nicht auf eine bestimmte Mindestangabe. Denn wie schon oben geschrieben: Es spielen eine Menge Faktoren in dein Gehalt ein.

Master Kommunikationswissenschaft

Auf einen Blick

Dauer: 4 Semester

Form:

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend

Abschluss: Master of Arts (M.A.)

Voraussetzungen

Formal:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium Kommunikationswissenschaft oder
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium aus einem verwandten Bereich

Persönlich:

  • Gute Englischkenntnisse
  • Talent für Sprache
  • Freude am wissenschaftlichem Arbeiten

Im Master Kommunikationswissenschaft gibst du den Fähigkeiten und Kenntnissen, die du im Bachelor erworben hast, den Feinschliff. Beachte auch hier, dass der Studiengang je nach Hochschule unterschiedlich konzipiert ist und du nicht überall alles studieren kannst. Zudem gibt es Masterstudiengänge, die ausdrücklich forschungsorientiert sind.

eine Gruppe von Personen vor einem Schreibtisch

Ausführliche Infos

Dich spricht das Kommunikationswissenschaft Studium an? Ausführliche Infos zum Studiengang sowie passende Hochschulen dafür findest du auf unserem Onlineportal Medien-studieren.net:

Weitere Infos zum Kommunikationswissenschaft Studium

War dieser Text hilfreich für dich?

3,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "drs" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de