Personalmanagement Studium

Wie findet man den besten Mitarbeiter für eine freie Stelle? Was macht man, wenn es Streit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gibt? Wie hält man eine gute Atmosphäre im Team aufrecht? Wenn du dich für diese und weitere Fragen rund um das Personalwesen interessierst, ist Personalmanagement das richtige Studium für dich! Informiere dich hier über Studieninhalte, Voraussetzungen und Berufsperspektiven!

Allgemeine Infos zum Personalmanagement Studium

Der demografische Wandel stellt eine große Herausforderung für viele Unternehmen dar, denn immer mehr Mitarbeiter gehen in Rente, während weniger Nachwuchskräfte nachkommen, um sie zu ersetzen. Deshalb brauchen Unternehmen qualifizierte Kräfte, die die besten Mitarbeiter finden und im Unternehmen halten. Da kommt das Personalmanagement Studium ins Spiel.

Hier lernst du alles, was du brauchst, um später im Personalwesen arbeiten zu können. Das Studium ist im Grunde ein BWL Studium mit Schwerpunkt in Personalwirtschaft. Deswegen kannst du Personalmanagement entweder eigenständig oder auch als Vertiefung eines BWL Studiengangs studieren.

Auf einen Blick

Bachelor

Dauer: 6-7 Semester

Form:

  • Vollzeit
  • dual
  • berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Fernstudium

Alle Infos zu den verschiedenen Studienformen

Abschluss:

  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Bachelor of Arts (B.A.)

Infos zu den unterschiedlichen Bachelorabschlüssen

Studieninhalte

Das Personalmanagement Studium besteht zu Beginn aus betriebs- und volkswirtschaftlichen sowie rechtlichen Inhalten. Dabei besuchst du Kurse wie Wirtschaftsmathematik, Statistik, Arbeitsrecht etc.

Im weiteren Verlauf des Studiums konzentrieren sich die betriebswirtschaftlichen Anteile auf das Personalwesen. Hier belegst du dann Seminare zu Personalauswahl, -entwicklung und -bindung.
Abgerundet wird das Studium durch Sprachen, insbesondere Business English, und Selbst- und Sozialkompetenzen wie Verhandlungsstrategien. In einem eigenständigen Studiengang Personalmanagement kannst du gemäß deinen Interessen eigene Schwerpunkte wählen. In einem BWL Studiengang hingegen ist Personalmanagement ja schon dein Schwerpunkt.

Übliche Module im Personalmanagement Studium

  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Investition und Finanzierung
  • Wirtschaftsrecht
  • Strategisches Personalmanagement
  • Operatives Personalmanagement

Mögliche Schwerpunkte

  • Personalmarketing
  • Personalorganisation
  • Personalpsychologie

Voraussetzungen

Formal:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschule bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • einen vergleichbaren Schulabschluss oder
  • eine bestimmte berufliche Qualifikation

Persönlich:

  • Geschick im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsgabe
Ein Hand zeigt auf eine Grafik mit Zahnrädern, die Icons von Köpfen zeigen.

Numerus Clausus

An staatlichen Hochschulen gibt es für Personalmanagement Studiengänge manchmal einen NC. Der lag in den vergangenen Semestern zwischen 1,9 und 2,5. Allerdings gibt es sowohl an vielen staatlichen Hochschulen als auch an den privaten Hochschulen generell Studiengänge, die nicht per NC zulassungsbeschränkt sind.

Falls du dich für einen BWL Studiengang mit Personalmanagement als Schwerpunkt entscheidest, kommen stark schwankende NCs auf dich zu. Vom Einser- bis zum Dreier-Bereich ist hier alles dabei. Dazu gibt es auch zulassungsfreie BWL Studiengänge.

NC-Beispiele für Personalmanagement

Wir haben für dich einige NC-Beispiele der letzten Semester für Personalmanagement herausgesucht, so kannst du dir einen schnellen Überblick verschaffen:

Hochschule

Studiengang

Semester

NC

Wartesemester

Hochschule Heilbronn

Management und Personalwesen

Wintersemester 2016/2017

2,5

7

Ostfalia Hochschule

Recht, Personalmanagement und -psychologie

Wintersemester 2016/2017

2,0

10

Hochschule Ludwigsburg

Internationales Personalmanagement und Organisation

Wintersemester 2015/2016

2,1

7

Bewerbung

An staatlichen Hochschulen ist der NC das einzige Zulassungskriterium, falls der Studiengang überhaupt zulassungsbeschränkt ist.

Du kannst Personalmanagement aber auch an privaten Hochschulen studieren. Diese haben oft ausführlichere Bewerbungsverfahren. Oft musst du ein Motivationsschreiben einreichen und an einem persönlichen Gespräch teilnehmen.

Eine junge Frau in einem Vorstellungsgespräch mit zwei Personalern

Fristen

Staatliche Hochschulen:

Sommersemester: bis 15. Januar
Wintersemester: bis 15. Juli

Private Hochschulen:

Private Hochschulen legen ihre Frist oft individuell fest, sodass der Termin variieren kann – manchmal werden Bewerbungsfristen auch zum Schluss noch mal verlängert.

Berufsperspektiven

Deine Berufsaussichten mit einem Personalmanagement Abschluss sind gut, denn solange es Personal gibt, wird es auch immer Personaler geben. Wahrscheinlich wirst du in unternehmerischen Personalabteilungen tätig sein - beispielweise als Personalreferent, HR-Manager oder Personaler. Dort bist du für die Ausschreibung von Jobs und der Durchführung von Bewerbungsgesprächen verantwortlich.

Außerdem kümmerst du dich um die Betreuung und Weiterbildung des Personals, findest Lösungen, falls es Probleme zwischen Arbeitgeber und -nehmer gibt und kümmerst dich um Gehaltsverhandlungen und Beförderungen.

Abgesehen von Personalabteilungen kommen natürlich auch spezialisierte Personaldienstleister und Zeitarbeitsfirmen als Arbeitgeber infrage.

Mögliche Jobs und Arbeitgeber

  • Personaler
  • Personalreferent
  • HR-Manager
  • Externe Personaldienstleister
  • Zeitarbeitsfirmen
Ein Team von Mitarbeitern in einer Besprechung

Gehalt

Allgemeingültige Aussagen zum Gehalt zu machen, ist immer eine schwierige Angelegenheit, denn es spielen einfach zu viele Faktoren in die Vergütung nach deinem Studium ein: Branche, Unternehmensgröße, Standort, Abteilung, Position, Studienabschluss, evtl. Berufserfahrung etc. – und natürlich auch dein persönliches Verhandlungsgeschick.

Grob geschätzt kann man aber sagen, dass du als Berufseinsteiger mit einem Gehalt von 2.500 bis 3.000 Euro rechnen kannst. Später liegt das durchschnittliche Gehalt für Personaler bei ca. 4.000 brutto im Monat.

Gehaltsbeispiele für Personalmanagement

Wir haben dir zur besseren Vorstellung ein paar exemplarische Angaben zum Gehalt herausgesucht:

Position

Branche

Alter & Geschlecht

Gehalt (brutto)

Personalentwicklung

Lebensmittel, Nahrung, Genuss

24, weiblich

2.187 Euro

Personalberatung

Personalberatung

24, weiblich

2.852 Euro

Personalleitung

Großhandel

25, weiblich

3.342 Euro

Personalsachbearbeitung

Lebensmittel, Nahrung, Genuss

26, weiblich

2.495 Euro

Personalreferent

Bau

28, weiblich

3.061 Euro

Quelle: Gehalt.de

Aber denke dran: Diese Zahlen sind nur exemplarisch! Nutze sie ruhig zur Orientierung für deine eigene Gehaltsverhandlung, aber beharre nicht auf eine bestimmte Mindestangabe. Denn wie schon oben geschrieben: Es spielen eine Menge Faktoren in dein Gehalt ein.

Master Personalmanagement

Auf einen Blick

Dauer: 4 Semester

Form:

  • Vollzeit
  • dual
  • berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Fernstudium

Abschluss:

  • Master of Science (M.Sc.)
  • Master of Arts (M.A.)
  • Master of Business Administration (M.B.A.)

Voraussetzungen

Formal:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium Personalmanagement oder
  • abgeschlossenes Bachelorstudium in einem verwandten Bereich

Persönlich:

  • Geschick im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsgabe

Als Masterstudiengang ist Personalmanagement beliebter denn als Bachelorstudiengang, denn viele BWL-Studenten setzen hier ihren Schwerpunkt. Da Personalmanagement also quasi schon eine Spezialisierung ist, sind die Studiengänge von Hochschule zu Hochschule nicht allzu unterschiedlich aufgebaut.

Personaler im Gespräch

Ausführliche Infos

Dich spricht der Studiengang Personalmanagement an? Dann findest du in unserem großen Onlineportal Personalmanagement-studieren.de noch ausführlichere Infos sowie passende Hochschulen, um die richtige Entscheidung für dein Studium zu treffen:

Weitere Infos zum Personalmanagement Studium

War dieser Text hilfreich für dich?

Bewerte diesen Text als Erste/r

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "drs" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de