Gasthörer

Ein Gasthörer darf an vorher bestimmten Lehrveranstaltungen einer Hochschule teilnehmen, an der er nicht eingeschrieben (immatrikuliert) ist. Wer sich dafür interessiert, sollte einen entsprechenden Antrag bei der zentralen Studierendenverwaltung stellen.

Es besteht zwar theoretisch die Möglichkeit, als Gasthörer an Prüfungen teilzunehmen, doch sollte man sich vorher genau nach den Vorgaben informieren. Es ist auch nur selten möglich, sich die als Gasthörer erbrachten Leistungen in einem eventuellen späteren Studium als regulärer Student anrechnen zu lassen.

Wer noch Schüler ist und sich gerne ein Seminar oder Vorlesung anschauen möchte, sollte an den sogenannten Schülerinformationstagen teilnehmen, die viele Hochschulen regelmäßig anbieten. Auch Tage der offenen Tür sind dafür gut geeignet.

Zurück zur Übersicht

War dieser Text hilfreich für dich?

Bewerte diesen Text als Erste/r

Die nächsten Artikel:

Grundstudium Habiliation Hauptstudium
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de