Nicht-konsekutiver Master

Ein nicht-konsekutiver Master ist ein Masterstudiengang, der im Anschluss an verschiedene Bachelor studiert werden kann. Du hast also die Möglichkeit, nach einem Bachelor in einem anderen Fachbereich einen Master zu machen, der nicht auf dem Wissen des Bachelors aufbaut. Es handelt sich also um einen Master für Quereinsteiger sozusagen.

Allerdings wird diese Bezeichnung mittlerweile kaum mehr benutzt und es wird meist nur noch zwischen einem konsekutiven und einem weiterbildenden Master unterschieden.

Zurück zur Übersicht

War dieser Text hilfreich für dich?

3,50 /5 (Abstimmungen: 2)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de