Schließen

Zulassungsbeschränkte Studiengänge

Ein zulassungsbeschränkter Studiengang hat nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen zu vergeben. In der Regel gibt es dafür mehr Bewerber als Plätze, sodass ein Auswahlverfahren von der Hochschule angewendet wird, um die passenden Bewerber auszuwählen.

Die häufigste Variante ist der Numerus Clausus, es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten wie eine Eignungsprüfung, Sprachkenntnisse oder Praxiserfahrung. 

Falls du dir Gedanken um deine (Fach-)Abinote machst und dich (noch) besser vorbereiten möchtest, findest du auf dem Portal ErsteNachhilfe* Nachhilfelehrer/innen für (fast) alle Fächer.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und/oder darüber einen Vertrag, Kauf, eine Registrierung oder ähnliches abschließt, bekommen wir eine Provision.

Zurück zur Übersicht

War dieser Text hilfreich für dich?

3,67/5 (Abstimmungen: 3)