Hochschulzugangsberechtigung (HZB)

Grundlegend ist eine Hochschulzugangsberechtigung die Qualifikation, um an einer Hochschule studieren zu können. Mit dem Abitur ist es möglich, an fast jeder Universität oder Hochschule zu studieren, mit dem Fachabitur kann in einem bestimmten Fachbereich studiert werden.

Mittlerweile gibt es aber auch die Möglichkeit, mit der Mittleren Reife oder einer Berufsausbildung inkl. mehrjähriger Berufserfahrung eine Hochschulzugangsberechtigung zu bekommen. Die Hochschulen legen dabei zum Teil selbst fest, welche Anforderungen für welchen Studiengang gestellt werden. In künstlerischen oder musischen Studiengängen wird dazu beispielsweise auch noch eine Eignungsprüfung verlangt.

Zurück zur Übersicht

War dieser Text hilfreich für dich?

Bewerte diesen Text als Erste/r

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de