Double Degree

Ein Double Degree oder Doppelabschluss ist eine besondere Form des Studiums. In der Regel läuft es so ab, dass die Studierenden an zwei verschiedenen Hochschulen dasselbe Fach bzw. ein ähnliches Fach studiert. Der erste Teil wird dabei in der Regel an einer deutschen Hochschule absolviert, der zweite Teil dann an einer ausländischen Hochschule. Dadurch bekommst du von jeder der Hochschulen einen Abschluss verliehen und hast damit am Ende zwei Abschlüsse. Das ist auch der Unterschied zu einem klassischen Auslandssemester.

Aufpassen solltest du bei den ausländischen Abschlüssen, da nicht alle in Deutschland auch anerkannt sind. 

Zurück zur Übersicht

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Die nächsten Artikel:

Duales Studium ECTS-Note Erasmus
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de