Blog

Wusstest du, dass es aktuell 149 Pflege-Studiengänge in Deutschland gibt? Ganz schön viel, oder? 105 Bachelor- und 44 Master-Programme gibt es hierzulande und die Zahl wird in Zukunft sicher noch weiterwachsen. Denn die Pflegebranche braucht dringend Nachwuchs, der sich in der Pflege auskennt und gleichzeitig Pflegeprozesse wirtschaftlich managen kann.

Pflegestudium.de ist neu in unserem Studienführer-Netzwerk und darauf sind wir mächtig stolz. Hier erfährst du, was für Pflege-Studiengänge es alles gibt, was man in einem Pflegestudium lernt und was man nach dem Abschluss damit macht. Und natürlich findest du mit uns auch gleich alle Hochschulen mit Pflege-Studiengängen!

Ein Studium der Pflege ist vor allem dann für dich interessant, wenn du bereits in der Pflege arbeitest, zum Beispiel als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger. Denn für ein Pflegestudium muss man in der Regel bereits eine Ausbildung im Gesundheitsbereich absolviert haben. Was du noch beim Pflegestudium beachten musst, erfährst du auf Pflegestudium.de!